Impressum Kontakt
 

Interessieren. Informieren. Interpretieren. Intervenieren.

Ein Projekt des Forum-Literaturbüro e.V.

                            Zum Thema „Über Grenzen“

ueber grenzen„Jeder Dichter ist im Grunde seines Herzens ein Exilant, selbst wenn er seine Heimat nie verlassen musste, es genügt schon, dass man sich von seiner Heimat verraten oder verlassen fühlt“

Mit dem Projekt „Über Grenzen 2016“ laden wir schreibende Menschen und Hildesheimer Literaten ein, sich mit dem Thema Flucht, innere oder äußere Migration auseinanderzusetzen oder bereits aus eigener Feder geschaffene Werke vorzustellen. Wir bieten hierfür das Format eines offenen Autorenkreises, der sich 14-tägig unter der Moderation des Hildesheimer Dichters Jo Köhler trifft. Die Teilnehmer können dort ihre eigenen Werke vorstellen und im Austausch mit anderen besprechen.

Mangels zur Verfügung stehender Ressourcen finden derzeit keine Veranstaltungen des Offenen Autorenkreises statt; sollt sich dies ändern, informieren wir Sie sofort!

Seien Sie herzlich Willkommen! Und bringen Sie gerne etwas Selbstgeschriebenes (egal ob Lyrik oder Prosa) mit. Wir freuen uns über jeden, der mit uns über Literarisches diskutiert. forum-literatur

Mit literarischem Gruß
Das Team des Forum-Literaturbüro e.V.

Bei Rückfragen Kontakt:
info@forum-literatur.de
www.forum-literatur.de

Gefördert wird das Projekt von

Lyrikpark [X]

Lyrik-Park 2012

Nominiert von der Stadt Hildesheim zum Großwettbewerb
"Deutschland - Land der Ideen".
Der Lyrik-Park fand vom 13.-15.07.2012 statt.

Motto diesmal
"Was die Welt zusammen...hält".

[Fenster schließen ]
Lyrikpark
Lesezeichen
LiteraTour
Lebenserinnerungen
Schulprojekte
Wettbewerbe
Forum Literatur
Wettbewerb 2017
Über Grenzen