Impressum Kontakt
Willkommen beim Forum Literatur Büro

Literaturwettbewerb 2017
Öffentlicher Festakt in der Dombibliothek am 20.10. um 19 Uhr


Neue Lesezeichen 2017
                weitere Information >>

Preisträger des Wettbewerbs 2014
Zum Festakt in der Dombibliothek

Lesezeichen-To-Go:
Die digitale Schnitzeljagt     Start 1. Mai

Lyrik-Park 2012 >>

Grußwort von Jean-Claude Juncker

anlandung*

keine sprache war erhaben genug

um diesen moment zu fassen

keine weisheit groß genug

um ihn bis zum grund

zu durchdringen

kein schweigen still genug

all das ungesagte

zu besänftigen

kein schrei laut genug

es zu bezwingen

kein traum verträumt genug

mich ihm wieder

zu entreißen

* Man könnte auch sagen: die Beschreibung eines Gedichtes

Jo Köhler * Mensch bzw. Dichter * Lyrik 2016


 
 

Lesezeichen 2017 [X]

Programm

Führt zum Programm Lesezeichen 2017

Lesezeichen-Projekt 2017

"Hier stehe ich... "

Termine

  • 01.05.–30.10.2017 sind alle Lesezeichen-Banner (siehe Stadtplan) in der Stadt
  • 01.05.2017 Lesezeichen To Go: Start der digitalen Schnitzeljagd während des gesamten Projektzeitraumes
  • 19.05.2017 – 18:00-22:30 Uhr KinderKirchenNacht: Texte und Lesezeichen von Kindern der Innenstadtgemeinden „Kinder im Zentrum“
  • 31.05.2017 Campusfest der Universität: Studierende setzen eine Literatur-Apotheke in Szene und bieten Gedichte als Erste Hilfe, Trostpflaster, Injektion oder Balsam an
  • 23.06.2017, 10–13 Uhr und
  • 29.06.2017, 15–18 Uhr, Lese-Abenteuer in der JUZ Nordstemmen
  • 27.09.2017 Ausstellung der Miniatur-Lesezeichen, gestaltet von den Konfirmanden der Martin-Luther-Kirche
  • Mai 2017 Aktion von Kindern der KinderKirchennacht

Besondere Aktionen

Führt zur Website Lesezeichen 2014

„Lesezeichen To Go“
– eine digitale Schnitzeljagd durch die Stadt Mit der App „Actionbound“ könnt ihr ab Mai 2017 die 100 Lesezeichen an bis zu 30 Orten in ganz Hildesheim neu entdecken. Lasst euch von der App auf einer spannenden Reise durch die Stadt führen und löst im Wettstreit mit Anderen multimediale Rätsel. Hier kommen alle Geocacher und Smartphone-User auf ihre Kosten. Die App kann für alle mobilen Geräte unter iOS und Android kostenlos im App-Store heruntergeladen werden. Scannt man dann folgenden QR-Code mit der App, gelangt man direkt zu unserer Tour;
es ist auch unter dem Link https://actionbound.com/bound/LesezeichenToGo zu finden.

Zu den Lesezeichen 2014

Führt zur Website Lesezeichen 2014

Reaktionen auf das Lesezeichenprojekt

Inzwischen haben wir zahlreiche Zuschriften, Reaktionen und Kommentare auf unser Lesezeichenprojekt erhalten. Gerne stellen wir sie hier zum Nachlesen zur Verfügung.

 



Stadtführer

Führt zuStadtführer Lesezeichen 2017

Pressemitteilung

Führt zur Pressemitteilung Lesezeichen 2017

[Fenster schließen ]
Lyrikpark
Lesezeichen
LiteraTour
Lebenserinnerungen
Schulprojekte
Wettbewerbe
Forum Literatur
Wettbewerb 2017
Über Grenzen